Biomechanische Diagnostik

Bewegungsabläufe beschreiben – das ist das Ziel dieses Verfahrens, das vor allem in der Sportmedizin Anwendung findet. Die bestimmenden Größen der biomechanischen Diagnostik sind: die Weg-Zeit-Messung, die Kraftmessung und die Aufzeichnung des elektrischen Aktivierungszustands des Muskels. Hierdurch können u.a. Rückschlüsse auf Muskeldysbalancen und Fehlbelastungen einzelner Muskelgruppen gezogen werden.

 

[Quelle: www.orthophaede.com]

 

Kontakt
Öffnungzeiten

DIAGNOSE- THERAPIEZENTRUM TRIER

Südallee 37A

D-54290 Trier

Tel:

Email:

0049 - 651 - 75 554 und 76 876

hp.dieter.bernd@web.de

MO - DO: 8.00 h - 13.00 h und 15.00h - 19.00 h

FR: 8.00 h - 14.00 h

 

Termine nach Vereinbarung

Links