Sporttraumatologische konservative Therapie

Aufgrund der jahrzehntelangen Betreuung von Spitzensportlern, Amateursportlern und Hobbysportlern verfügen wir über eine große Erfahrung in der Diagnostik und Therapie von akuten als auch chronischen Sportverletzungen.

 

Sportunfälle können zu vielfachen Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates führen. Viele oder die meisten Verletzungen können durch konservative Maßnahmen und danach durch ein individuelles Aufbau – Trainingsprogramm schnell wieder hergestellt werden.

 

In einigen Fällen kommt es aber zu schwerwiegenden Gewebeverletzungen, die eher durch operative Verfahren hergestellt werden müssen, um Folgeschäden zu verhindern.

 

Auch nach solchen Schäden ist grundsätzlich eine Nachbehandlung erforderlich mit anschließendem Aufbauprogramm.